Mondkrater Theophilus, Cyrillus, Catharina
293x236
Christoph Rollwagen
aufgenommen am 31.05.1998 um 21h32m MEZ in Brandenburg-Nord, automatischs , Kamera: Digitalcamera SONY Mavica FD-7, Objektiv: 1,8/4,2-42mm (10x ZOOM)
durch 114/900mm Newton-Spiegelteleskop mit 12,5mm-Okular durchfotographiert (72x Vergrößerung)

Die drei großen Krater auf diesem Bild tragen die Namen Theophilus, Cyrillus und Catharina (von oben). Diese Aufnahe entstand mit der SONY Mavica FD-7 Digitalkamera, die vor ein 114/900mm Newton-Spiegelteleskop mit einem 12,5mm-Okular gehalten wurde.