Vollmond
312x300
Christoph Rollwagen
aufgenommen am 21.02.1997, 21h35m MEZ in Brandenburg-Nord, 1/250ss belichtet auf FUJIcolor Super G PLUS 400, Kamera: Pentacon Praktica PLC3, Objektiv: 8/900mm, manuell nachgeführt, digital nachbearbeitet
Der Mond ist auf diesem Bild zu 99% von der Sonne beleuchtet, d.h. es ist fast Vollmond. Deutlich sind die Mondmaria zu erkennen (dunklere Gebiete). Ebenso gut treten bei Vollmond die Strahlenkrater Tycho und Copernicus hervor.