Astro Corner - www.astrocorner.de Mittwoch, 29. März 2017
Astro Corner - www.astrocorner.de
AKTUELL WISSEN SERVICE INTERN
zurück
Astro Corner » Wissen » Lexikon » A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
 Aktuell »
» AstroNews
» Sternhimmel
» NewsMail
» RSS-Feed
 Wissen »
» Kosmologie
» Finsternisse
   Lexikon
 Service »
» Software
» AstroFotos
» Links
» AstroShop
 Intern »
» Werbung
» Gästebuch
» Kontakt
» Impressum
» Historie

Lexikon

Astronomisches Lexikon
A...
Abendstern

Planet Venus; steht am Abendhimmel nahe der Sonne und kann nach deren Untergang wenige Stunden als hell leuchtendes Objekt beobachtet werden

Achromatisch

nicht-chromatisch, nicht-farbig; Bezeichnung für eine Linsenkombination, die die wichtigsten Farbfehler ausgleichen kann; bei höheren Vergrößerungen bleibt dennoch der sekundäre Farbfehler erkennbar

Albedo

Reflexionsvermögen eines nicht selbstleuchtenden Himmelskörper

Amici-Prisma

Prisma, das trotz einer 45 Grad- oder 90 Grad-Ablenkung ein seitenrichtiges und aufrechtes Bild liefert

Apertur

Öffnung

Apex

Richtung, in die sich unsere Sonne zubewegt; Bereich Sternbild Herkules

Aphel

sonnenfernster Punkt in der Bahn eines die Sonne umlaufenden Gestirns (z.B. Planeten oder Kometen); Gegensatz: Perihel

Apochromatisch

Bezeichnung für eine Linsenkombination, die alle Farbfehler, incl. des sekundären Farbfehlers, ausgleichen kann

Apogäum

erdfernster Punkt in der Bahn des Mondes um die Erde; Gegensatz: Perigäum

Aquinokium

die Sonne erreicht im März den Frühlingspunkt bzw. im September den Herbstpunkt und überquert den Himmelsäquator von Süd nach Nord (Frühlingsanfang) bzw. von Nord nach Süd (Herbstanfang); Tagundnachtgleiche (Tag und Nacht dauern an diesen Tagen gleich lang)

aschgraues Mondlicht

Erscheinung kurz vor und nach Neumond, die auch die unbeleuchtete Mondseite erkennen läßt und durch das Licht von der durch die Sonne beleuchtete Erde, das vom Mond reflektiert wird, hervorgerufen wird

Asphärisch

nicht-sphätisch, nicht-kugelförmig

Asteroiden

Klein und Kleinstkörper vornehmlich zwischen Mars und Jupiter, auch Planetoiden genannt 

Astronomie

Wissenschaft von den Eigenschaften, dem Bau, den Bewegungen, der Entstehung und der Entwicklung der Gestirne und ihrer Systeme

astronomische Einheit

[Abk.: AE]; Längeneinheit in der Astronomie; entspricht der mittleren Entfernung Erde - Sonne (149 597 870 km)

Auflösung

Trennungsvermögen im Sinne eines besseren Detailerkennungsvermögens (Winkelauflösung)

Ausschwingzeit

Zeit, die beim heftigeren Berühren einer Montierung benötigt wird, bis sich das Gerät wieder beruhigt hat

Autoguider

Gerät, das die Nachführkontrolle und -korrektur während der Belichtung eines Astrofotos automatisch vornimmt

Autokollimation

Prüf- und Justage-Verfahren, bei dem ein Lichtstrahl zweimal durch das optische System geführt wird, so daß sich eventuelle Fehler doppelt so stark bemerkbar machen

azimutal

Fernrohrmontierung bei der die Achse zum Horizontbogen orientiert ist; die Ausrichtung erfolgt in Horizontal-/Vertikal-Richtung

Begriff suchen
Bitte geben sie das Wort oder einen Teil des Begriffs ein, der im Astro Corner Lexikon gesucht werden soll.

Suchbegriff » 
alphabetische Übersicht
 Astro Corner » Wissen » Lexikon »
»A »B »C »D »E »F »G
»H »I »J »K »L »M »N
»O »P »Q »R »S »T »U
»V »W »X »Y »Z
interne Links zum Thema
 Astro Corner » Wissen »
» Kosmologie
» Finsternisse
   Lexikon
Kometen
Eiskalte Boten aus den Tiefen des Sonnensystems
AstroPoster
Astro Corner präsentiert großformatige Farbdrucke von eindrucksvollen Himmelsobjekten
Astronomie-
Literatur
Himmelsjahr 2016 jetzt bestellen!
Crossmedia- und WebDesign
.artics erstellt professionelle Internetauftritte, Crossmedia- Produktionen, und Web- Applikationen aller Art.
Ihre Werbung auf dieser WebSite
Hier kann Ihr Werbebanner erscheinen